Rennabbruch verhindert Top 10 Resultat

Bonn, 23. September 2013 - Das letzte Saisonrennen des ADAC Junior Cups startete Sebastian Krog  vor 19500 Zuschauern am Hockenheimring. Nach einem guten Start kämpfte er sich bereits nach der ersten Runde von Position 17 auf Rang 12 vor. Zwischenzeitlich lag er sogar auf Position 9. Nach einem Fehler konnte er sich zwar wieder auf Platz 11 vorarbeiten, durch einen Rennabbruch wurde jedoch die Runde davor gewertet, in der er Zwölfter war. Wir freuen uns, dass wir den jungen Rennfahrer auch in dieser Saison bei seiner großen Leidenschaft unterstützen konnten und wünschen ihm weiterhin viel Spaß.

Go to top