Weihnachtsaktion: Spenden statt Schenken (Kinderklinik)

Bonn, 5. Dezember 2012 – ITConcepts möchte sich auch in diesem Jahr wieder ganz herzlich bei allen Kunden für die gute Zusammenarbeit bedanken.  Anstelle von kleinen Weihnachtspräsenten wie in den letzten Jahren, haben wir dieses Jahr allerdings beschlossen, den Betrag an zwei gemeinnützige Vereine zu spenden.

Dabei trifft der Spruch „Spenden statt Schenken“ die Aktion nicht wirklich auf den Punkt – denn wie wir bei der Übergabe der ersten Spende in der Kinderklinik und im Deutschen Kinderherzzentrum in Sankt Augustin erleben durften, schenken wir den Kindern dort eine ganze Menge Hoffnung, Auszeit und Lebensfreude.

Bei einem Rundgang durch das Gebäude stellte uns Frau Christine Janssen, vom Verein zur Förderung der Kinderklinik und des DKHZ, die bisherigen Projekte vor. „Es ist beeindruckend, was bereits durch die Arbeit der Vereine und die Spenden erreicht wurde“, so Julia Derichsweiler, ITConcepts Mitarbeiterin, am Ende des Besuchs. „Ich habe gespürt, dass das Motto „Ein lachendes Kind wird schneller gesund“ im Kindergarten und den anderen Einrichtungen wirklich gelebt wird. Es herrscht eine gemütliche Atmosphäre, die Räume sind liebevoll eingerichtet und die Betreuer mit Motivation bei der Sache. Ich freue mich, dass unsere Spende so sinnvoll eingesetzt wird.“

Spendenübergabe Kindergarten

Die Weihnachtsspende von ITConcepts wird in den Bau eines neuen Kindergartens einfließen, der im Lichthof des Krankenhauses entsteht. Die Räumlichkeiten des bisherigen Kindergartens „Regenbogenland“  werden für wichtige medizinische Einrichtungen gebraucht, so dass der Kindergarten umziehen muss.

Wir sind davon überzeugt, dass auch dieses Projekt ein Erfolg wird, und denken schon jetzt darüber nach, die Aktion im nächsten Jahr zu wiederholen. In diesem Sinne auch einen herzlichen Dank an unsere Kunden, dass „Ihre Geschenke“ zu einem Geschenk an alle Kinder der Kinderklinik werden.

Go to top