ITC Academy bietet jetzt auch interaktive Simulationen an

Bonn, 6. Februar 2012 - Durch die neue Partnerschaft mit G2G3, dem führenden Anbieter von Kommunikationsinstrumenten, Gaming-Lösungen und Simulationen, hat ITConcepts seinen Schulungsbereich um eine Reihe von spannenden Simulationen im Bereich IT Service Management ergänzt.

Die Geschäftsvorteile, die IT Service Management (ITSM) Best Practice für ein Unternehmen bietet, sind wohlbekannt. Allerdings kann es zu einer echten Herausforderung werden, organisationsübergreifende Kommunikation zu erreichen, die Akzeptanz von ITSM und ITIL zu erhöhen, und die Standards umfassend im Unternehmen einzuführen. Auch ist es nicht immer einfach alle Beteiligten effektiv in diesen Prozess einzubinden.

Die Simulationen sprechen genau diese Herausforderungen an.

Einerseits greifen sie die Komplexität auf, die üblicherweise mit der IT verbunden ist. So wird Klarheit und ein Verständnis für die Probleme und die Bedeutung von ITSM und ITIL geschaffen, das damit verbundene „Muss“ an Kommunikation erreicht und die strategische Partnerschaft zwischen Business und IT gestärkt. Andererseits macht der einzigartige erlebnisorientierte Lernansatz diese Simulationen zu einer spannenden, lustigen und unvergesslichen Team-Erfahrung, von der alle Teilnehmer etwas mitnehmen können.

 

Zurzeit umfasst das Schulungsangebot Polestar ITSM, relevant für alle Branchen, sowie Polestar Health für das medizinische Umfeld und Polestar NPO für gemeinnützige Organisationen und Einrichtungen aus dem öffentlichen Sektor.

Sven Moog, CEO von ITConcepts zeigte sich sehr erfreut über den Anfang der neuen Partnerschaft: „Ich bin davon überzeugt, dass durch die Simulationen ITSM und ITIL für unsere Kunden verständlicher und vor allem erlebbarer wird, ebenso wie deutlich wird, dass organisationsübergreifende Kommunikation ein wesentlicher Aspekt des Prozesses ist. Ich glaube, dass sich durch diese Erkenntnisse neue Möglichkeiten für unsere Kunden eröffnen.“

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter ITC Academy. Gerne können Sie auch direkt mit unserer Schulungsleiterin Heike Schollasch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! in Kontakt treten.

Go to top