COGNITUM General Availability

Bonn, 6. Dezember 2011 - Mit COGNITUM ist der Schritt in die nächste Phase geschafft. Die Versionen 5.1 und 7.7 sind nun mit den aktuellsten Neuerungen allgemein erhältlich.

Sprechen Sie uns gerne auf diese neuen Versionen an. Ausführliche Informationen können Sie auch über unseren Newsletter beziehen. Einfach bei COGNITUM Newsletter anmelden.

COGNITUM Support Frankreich

Bonn, 15. April 2011 - Seit heute bietet ITConcepts während der Geschäftszeiten (8:00 Uhr bis 17:00 Uhr) muttersprachlichen Support aus Frankreich für unsere Kunden in Frankreich und in der Schweiz. Um weitere Informationen zu unseren Support-Services zu erhalten, wenden Sie sich bitte an uns.

COGNITUM

Erfolgreiche Implementierung von Ticketsystem sorgt für großes Interesse bei Universitäten

Bonn, 7. Juli 2011 - Vor ungefähr zwei Jahren hat ITConcepts Mitarbeiter Michael Krautien das Ticketsystem „ITSM-Suite“ von BMC Software erfolgreich an der Universität Bielefeld implementiert.  Das System unterstützt wesentlich die Arbeit des Hochschulrechenzentrums (HRZ) und ist mittlerweile unersetzlich geworden. Laut Helmut Frisch, dem Service Desk Manager des HRZ, wäre insbesondere die Arbeit des Service Desks ohne das Ticketsystem kaum vorstellbar. „Wir haben den Anspruch, den Nutzern unserer Services schnellstmöglich zu helfen. Sei es durch die Beschäftigten im Service Desk direkt oder mit Unterstützung der Spezialisten aus den anderen Abteilungen des HRZs.“ Bei rund 5.000 Anfragen pro Jahr allein von den Beschäftigten sei dies nur mit einer strukturierten Erfassung und festgelegten Arbeitsabläufen bei der Bearbeitung möglich, so Frisch. Beide Bedingungen werden durch die Software der Firma BMC erfüllt, die sich seit zwei Jahren als äußerst erfolgreich in der Praxis bewiesen hat.

ITConcepts gelungene Implementierung des Systems hat nicht nur den Kunden selbst zufriedengestellt, sondern auch großes Interesse bei anderen Universitäten geweckt. Zwei Hochschulvertreter aus Thüringen besuchten die Universität Bielefeld auf der Suche nach einer Lösung für ihre eigenen Universitäten. So konnten sie sich vor Ort ein Bild von der Arbeit mit dem Ticketsystem machen und von ihren überzeugten Kollegen inspiriert werden.

Quest One Identity Manager

Bonn, 5. April 2011 - Seit dem 5. April 2011 ist das Nachfolgeprodukt von „Active Entry“ der Völcker Informatik AG (von Quest Software aufgekauft) als „Quest One Identity Manager 5.0“ von Quest Software erhältlich.

Die Identitäts-Lösung Quest One verringert die Komplexität, Kosten und Risiken im Zusammenhang mit der Verwaltung von Benutzeridentitäten und Zugriffskontrolle. Wir bieten Ihnen kompetente Unterstützung bei der:

  • Automatisierung und Vereinheitlichung der Bereitstellung, Rollenverwaltung, Kennwortverwaltung, Single Sign-on (Einmalanmeldung) und Privileged Account Management
  • Reduzierung der inhärenten Komplexität bei vielen Identitäten und Prozessen
  • Sicherstellung, dass die Aktivitäten des Identitäts- und Zugriffsmanagements Ihre geschäftlichen Ziele unterstützen
  • Organisation des Benutzer- und Administratorzugriffs auf Unternehmensdaten, Richtlinien und Ressourcen
  • Durchführung der Trennung von Aufgaben und Zugriffssteuerung
  • Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen und Vorschriften

Mehr Informationen auf der Webseite vonQuest

Seite 1 von 2

Go to top