Auch als Quereinsteiger gefragt

„Nachdem ich viele Jahre im Bereich IT/TK Service selbstständig unterwegs war, bewarb ich mich als „Systemadministrator“ bei ITConcepts. Ich bekam wenig später die Rückfrage, ob ich nicht Interesse hätte eine Karriere als IT-Berater (Consultant) zu beginnen. „Es ist gar nicht so schwer, wie es klingt“, hieß es bei meinem ersten Einstellungsgespräch und so ließ ich mich auf das Abenteuer ein.

Mein Teamleiter brachte mir ziemlich schnell die nötigen „Handgriffe“ näher, sodass ich nach ca. 2 Monaten bereits, Seite an Seite mit ihm, meinen ersten Projekteinsatz bei einem unserer (Großbanken-) Kunden antrat. Die erste Zeit war aufgrund meiner fehlenden Erfahrung schwierig. Aber dank seiner Führung konnte ich nach sehr wenigen Tagen mein Potential ausschöpfen und dem Kunden Mehrwerte schaffen, indem ich Problemstellungen im Rahmen des Projektes bereits alleine lösen konnte.

Inzwischen ist für mich das Arbeiten als Consultant normal und bei Schwierigkeiten kann ich jederzeit auf die Erfahrungen eines sehr kompetenten Teams zurückgreifen, sodass auch schwierigste Nüsse knackbar sind. Wenn ich meine Erfahrungen mit Kollegen anderer IT-Unternehmen teile, stelle ich immer wieder fest was für ein Glück ich hatte. Das Arbeitsklima bei ITConcepts ist fast schon mit familiärer „Nestwärme“ vergleichbar: Blinder Verlass.

Ich arbeite sehr gern bei ITConcepts und kann jedem engagierten ITler empfehlen es bei uns zu versuchen, auch als Quereinsteiger."

       

 

Consultant

 Philipp Lichey-Haerta

Philipp Lichey-Haerta, Consultant IAM

 

Gemeinsames Projekt mit (Senior-)Consultants half mir beim Einstieg

„Im Anschluss an meine Ausbildung zum „Fachinformatiker Anwendungsentwicklung“ in einer großen Versicherung suchte ich nach neuen Herausforderungen. Also bewarb ich mich bei ITConcepts auf eine Stelle als Consultant für Identity & Access Management.

Nach einer intensiven Einarbeitung durch meinen Teamleiter, setzte er mich bereits nach zwei Wochen im ersten Projekt ein. Hier half es mir sehr, einen erfahrenen Kollegen dabei zu haben, der immer für Fragen offen war und mir bei jeglichen Problemen weiterhelfen konnte.
Die Paarung aus einem Junior- und einem (Senior-)Consultant stellte einen großen Gewinn dar. So konnte ich in kurzer Zeit viele nützliche Erfahrungen und Best-Practices sammeln, die in allen folgenden Projekten einen Mehrwert für mich und die Kunden brachten. Im Allgemeinen habe ich mich bei ITConcepts bisher nie mit Problemen und (technischen) Herausforderungen alleine gelassen gefühlt – es sind immer Kollegen erreichbar, die gerne weiterhelfen.

Die allzeit hilfsbereiten und netten Kollegen, ein offenes Ohr für Veränderungen und Wünsche bei den Vorgesetzten sowie die interessanten Projekte möchte ich nicht mehr missen!"

       

 

Consultant

 

Manuel Buhr, Consultant IAM

Go to top