Einführung Information Security Management


Zielgruppe:

Dieser Kurs vermittelt IT-Sicherheitsbeauftragten grundlegende Kenntnisse zur Organisation von Sicherheitsoperationen. Er richtet sich an Projektleiter, Manager, Mitglieder des CERTs (Cyber Emergency Response Teams) oder IT Sicherheitsbeauftragte, die eine homogene Umgebung aufbauen müssen.


Kursbeschreibung:

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihre IT Security vereinheitlichen und den Informationsüberfluss von Sicherheitskomponenten minimieren können. Sie erfahren, wie Sie ein SIEM effektiv nutzen und die entsprechenden Workflows konfigurieren, um Reaktionszeiten zu verkürzen. Der Kurs gibt darüber hinaus einen Einblick in Richtlinien und Compliance-Vorgaben zur richtigen Dokumentation von Incidents. Nach dem Kurs sollten Teilnehmer verstehen, welche Rolle und Bedeutung CERTs und digitale Forensik spielen.


Kursinhalte:


1. Einführung in das Information Security Management
2. Informationsquellen zur Erfassung von Unregelmäßigkeiten
3. Die Welt der Cyberkriminalität
4. Der Umgang mit Millionen Ereignissen pro Stunde
5. Security Incident Event Management Systems (SIEMs)

  • Einführung & grundlegende Funktionalitäten
  • Tuning the SIEM (False Positives and Noise)
  • Verwendung von aussagekräftigen Korrelationen
  • Trends, Statistiken und korrelierte Ereignisse

6. Security Operation Center

  • Einrichtung von Rollen, Funktionen und Workflows
  • Akzeptanz bei anderen Abteilungen
  • Vermeidung typischer Fehler

7. Incident Handling

  • Einrichtung eines CERT/CSIRT etc.
  • Zusätzliche Informationsquellen für CERT/CSIRT
  • Bedeutung und Einsatz von digitaler Forensik
  • Gesetze und Vorschriften

8. Dokumentation

  • Aufbewahrung von Beweismaterial für Gerichtsverfahren
  • Weitere empfohlene Veröffentlichungen

Dauer:
3 Tage

Preise und Termine: Kontaktieren Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Peter Eberhardt

Peter Eberhardt,
Manager Education

Button Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Go to top

STÖRUNG FESTNETZ in NL WOLFSBURG
bitte wählen sie die

01525-6355849 oder 0228-9087330